Der 35. Landesparteitag der ÖVP Wien

ÖVP packt Baustellen an – SPÖ lässt Baustellen im Bund und in der Stadt stehen

Gernot Blümel wurde am 2. April beim 35. ordentlichen Landesparteitag der ÖVP Wien mit 94,84 Prozent zum neuen Landesparteiobmann gewählt.

Als Landesparteiobmann-Stellvertreterinnen wurden Veronika Mickel-Göttfert mit 88,14 Prozent, Elisabeth von Pföstl mit 87,63 Prozent und Margarete Kriz-Zwittkovits ebenfalls mit 87,63 Prozent gewählt. Der Landesfinanzreferent Wolfgang Ulm wurde mit 91,75 Prozent im Amt bestätigt.

Nach Wochen und Monaten der intensiven Reformarbeit wurden auch ein neues Leitbild sowie ein neues Organisationsstatut beschlossen. Das neue Leitbild wurde mit 100 Prozent und das neue Organisationsstatut mit nur einer Gegenstimme beschlossen. Die Anträge der JVP wurden mehrheitlich dem Landesparteipräsidium zugewiesen.

 

Die Rede von Gernot Blümel am Landesparteitag
Das Video zur Rede von Gernot Blümel
Alle Videos zum Landesparteitag