13 A Station Neubaugasse Ecke Burggasse soll entschärft werden!

Antrag der ÖVP Neubau in der Bezirksvertretung einstimmig in Mobilitätskommission zugewiesen: die Haltestellentafel der Autobuslinie 13 A soll von Höhe Neubaugasse 67 auf Höhe Neubaugasse 65 versetzt werden

Der Gehsteig bei der derzeitigen Haltestelle ist nur 2,5 Meter breit. Durch die Standsäulen der Haltestellentafeln und des Verkehrszeichens, an dem zusätzlich ein Abfallkübel angebracht ist, wird der Gehsteig zusätzlich eingeengt.Überdies befindet sich dort der Geschäftseingang einer BIPA Filiale.

Diese Haltestelle ist sehr stark frequentiert. Vor allem bei Regen wird  diese Situation noch verschärft. Menschen mit besonderen Bedürfnissen wie RollstuhlfahrerInnen haben beim Warten auf und beim Einsteigen in den Bus größte Schwierigkeiten.